Jahr 2013

Liebe FilmemacherInnen, liebe Interessierte,

das erste eigenständige Lichtspiele-Filmfestival hat am 20. Oktober 2013 erfolgreich in der UCI Kinowelt Colosseum stattgefunden! Das war großes Kino!

Vielen Dank an alle die da waren und vor allem auch an alle, die mitgewirkt haben – mit Filmeinreichungen, finanzieller Unterstützung und an die Jury sowie die HelferInnen vor Ort!

GewinnerInnen in den beiden Kategorien waren:

Unter 16:

1. Mr. Wabelschwabel – León Delor, Noah Braum, Noah Kleist (Friedensberg-Oberschule)
2. Slenderman– Vicente Gimenez-Liebschner, Dominik Sinner (Joan-Miró-Grundschule)
3. Underdogs-Lillies Absturz – Paula Bessenyei, Ben Moussa Dür, Gert Löser, Vivien Rother, Johanna Wicht, Heidi Forst, Tabea Geiger (Fichtenberg-Oberschule)

Über 16:

1. Flüchtige Orte - Kunst Leistungskurs der Fichtenberg-Oberschule
2. Warum?– Marlon Weber (John-Lennon-Gymnasium)
3. Schülerfirma Blumen- & Gemüsewelt– Sascha Bänsch, Dustin Benk (Schule an der Heide)

Zu gewinnen gab es Geld- und Sachpreise im Wert von insgesamt 700 Euro, sowie Plätze für einen Film-Workshop, bei welchem die Gewinner-Teams am 25.01.2014 zum Thema “Filmdreh” unter der Leitung von Rebecca Kunsch u.a. verschiedene Kamera-Perspektiven ausprobieren konnten.

Mehr dazu unter: http://www.think-big.org/projekt/5559/blog

Hier findet Ihr Fotos und zwei Berichte von einer Filmemacherin und Besucherin zum Festival 2013.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.